Verband Deutscher Kleinhundezüchter

e.V.
im VDH und in der FCI - gegründet 1948

Aktuelles

16.05.2022

Problematik neue TierschutzHundeverordnung

Liebe Mitglieder, Züchter und Leser,

die Problematik, die aus der seit dem 01.01.2022 in Kraft getretenen neuen TierschutzHundeverordnung ist bekannt.

Der VK hat u.a. darauf mit diesem Flyer reagiert, der auf Ausstellungen verteilt werden soll.
Ich würde darum bitten, dass die Petition möglichst zahlreich mit Unterschriften unterstützt wird.

Ich stelle diesen Flyer dafür auch auf meinem Facebook-Account "Karin Biala-Gauß" ein, mit der Bitte den Beitrag aus o.g. Grund eifrig zu teilen und Werbung für Unterschriften zu machen.

Der Flyer kann natürlich auch über diesen
Link (https://www.kleinhunde.de/pdf/2022_05_15FlyerMopsQualzuchtEndfassungWebsite.pdf)
geteilt werden.


Herzlichst

Karin Biala-Gauß, 1. Vorsitzende VK

29.12.2021

Liebe Leser,

heute einmal ein sehr langer Beitrag und leider nur in englisch.

Für alle, die sich für Anatomie, Proportionen und deren Auswirkungen auf den Bewegungsablauf interessieren, sind die Darstellungen und Erklärungen eine Grundlage zum besseren Verständnis, wie man sie nur sehr selten in dieser Einfachheit und Professionalität geboten bekommt.

Zwar ist der Film (ca. 100 MB) konkret auf die Rasse Bolonka zwetna ausgerichtet, aber für vergleichbare Rassen ist er 1 : 1 übertragbar und gleichzeitig kann er auch für anders proportionierte Rassen als Grundprinzip übertragen werden.

Viel Spaß beim Anschauen.

16.04.2021

Liebe Züchter,

Der Versand der ZZP-Unterlagen an die Züchter verzögert sich in Zukunft,
weil die Zertifikate vom Labor erst zu mir kommen müssen.
Um Portokosten zu sparen werde ich die Unterlagen dann komplett versenden.

Kathrin Werner
Zuchtleitung

09.06.2019

Ausstellungsankündigungen von CAC-Austellungen im VK

An alle Ausrichter von CAC-Ausstellungen unserer Landes- und Ortsgruppen:

Ihr habt die Möglichkeit eure Ausstellungsankündigungen und Meldeformulare hier auf der Website unter "Ausstellungen des VK" zu veröffentlichen.

Hierfür bitte Eure Dateien an die Ausstellungsobfrau senden, die das dann an den Webmaster zur Veröffentlichung weiter leitet.

Hinweis: Diese werden unverändert so übernommen, wie ihr sie einreicht.