Verband Deutscher Kleinhundezüchter

e.V.
im VDH und in der FCI - gegründet 1948

Aktuelles

20.02.2024

Neue Rasse im VK

Liebe Mitglieder,

ich darf Ihnen mitteilen, dass uns der VDH heute schriftlich mitgeteilt hat, dass unserem Antrag auf Betreuung der Rasse Biewer Terrier als nationale Rasse stattgegeben hat. Nachstehend die offizielle Benachrichtigung:

Sehr geehrte Frau Biala-Gauß,

im Auftrag des VDH-Vorstands darf ich Ihnen mitteilen, dass der VDH-Vorstand beschlossen hat, dem Antrag des VK auf nationale Anerkennung der Rasse Biewer Terrier stattzugeben. Die Rasse wird unter der Standard-Nr. 990 und unter dem Namen Biewer Terrier geführt. Den Standard fügen wir als Anlage anbei.

Entsprechende Veröffentlichung auf der VDH-Homepage im Rasselexikon wird in Kürze erfolgen. Die Rasse Biewer Terrier wird ab den 01.05.2024 für Internationale und Nationale Ausstellungen zugelassen. Voraussetzung ist eine VDH-anerkannte Registrierbescheinigung/Ahnentafel.

Die Ausstellungsleiter von Internationalen und Nationalen Ausstellung werden von uns entsprechend informiert. Ebenfalls werden wir die Allgemeinrichter und die Gruppenrichter für die FCI-Gruppe 3 über die nationale Anerkennung des Biewer Terrier informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Anette Losa

Somit haben wir neben den Russischen Bolonka zwetna wieder eine zweite Rasse, für die wir ein nationales Zuchtbuch führen dürfen.

Den Standard fügen wir auf der Website in der Stelle der Rassestandards ein.

Es wird eine Richterschulung mit anschließender Prüfung für unsere Spezialrichter und Gruppenrichter, die keine Terrier richten dürfen, für die Gruppe anberaumt werden. Näheres dazu, sobald der Vorstand diesbezüglich beraten und beschlossen hat.

Wir freuen uns sehr über das Vertrauen, das der VDH hier in uns gesetzt hat und werden alles dafür tun, um nicht zu enttäuschen.

Herzliche Grüße

Karin Biala-Gauß,
1. Vorsitzende

22.01.2024

Meldungen des ZBA

Für den
Cavalier-King-Charles-Spaniel Rüden Heartbreaker Spirit of Heaven, VDH-VK 20.1931, Blenheim, WT: 13.11.2020
wurde am 20.01.2024 Ersatz-Ahnentafel erstellt.

Das Original wurde gestohlen und könnte wieder in Umlauf gelangen.

Karin Biala-Gauß,
Zuchtbuchamt

29.12.2021

Liebe Leser,

heute einmal ein sehr langer Beitrag und leider nur in englisch.

Für alle, die sich für Anatomie, Proportionen und deren Auswirkungen auf den Bewegungsablauf interessieren, sind die Darstellungen und Erklärungen eine Grundlage zum besseren Verständnis, wie man sie nur sehr selten in dieser Einfachheit und Professionalität geboten bekommt.

Zwar ist der Film (ca. 100 MB) konkret auf die Rasse Bolonka zwetna ausgerichtet, aber für vergleichbare Rassen ist er 1 : 1 übertragbar und gleichzeitig kann er auch für anders proportionierte Rassen als Grundprinzip übertragen werden.

Viel Spaß beim Anschauen.

09.06.2019

Ausstellungsankündigungen von CAC-Austellungen im VK

An alle Ausrichter von CAC-Ausstellungen unserer Landes- und Ortsgruppen:

Ihr habt die Möglichkeit eure Ausstellungsankündigungen und Meldeformulare hier auf der Website unter "CAC-Ausstellungen im VK" zu veröffentlichen.

Hierfür bitte Eure Dateien an das Ausstellungswesen senden, die die dann an den Webmaster zur Veröffentlichung weiterleitet.

Hinweis: Diese werden unverändert so übernommen, wie ihr sie einreicht.